Das Geheimnis liegt in der Stille...


Die Craniosacrale Therapie ist die Kunst der Berührung. Es handelt sich um eine alternative Behandlungsform, die aus der Osteopathie entwickelt wurde.  Die Cranio (Cranium:  Schädel) – Sacrale (Sacrum: Kreuzbein) – Behandlungsform ist ein komplexes System. Es beeinflusst nicht nur die Körperfunktionen, wie vegetatives Nervensystem, Muskel- und Skelettsystem, Hormonsystem, etc., sondern wirkt auf den emotinalen Ebenen auch.

Körperliche Beschwerden haben immer emotionale Ursachen. Die Craniosacrale Therapie löst das Problem dort, wo es zu lösen ist, ganz in dem Wurzel des Problems.

Anwendungsbereiche: 

Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Verspannungen, etc.
Beschwerden am Bewegungsapparat
Gleichgewichtsstörungen (Drehschwindel, …)
Menstruationsbeschwerden
Narbenentstörung (nach Operationen, Unfällen, …)
Schlafstörungen
Stress
Psychischer Belastung
und als Schwangerschaftsbegleitung

Die Therapie

Eine Therapie ist sehr individuell. Es kann nir eine Einheit sein kann aber länger dauern, ungefähr 4 -6 Wochen. Jedoch genügt manchmal nur eine einige Sitzung um die Balance des Körpers und des Geistes wieder zu finden. 

Eine Sitzung kostet 65 Euro, für 60 Minuten. (Die erste Sitzung dauert oft länger, der Preis bleibt aber unverändert.)

Für Kinder / Babies dauert eine Sitzung kürzer und kostet 35 Euro.

“Der metabolische Fluss, der den heranwachsenden Embryo formt, ist die selbe Kraft, die uns ein Leben lang helfen möchte gesund zu bleiben und ein Gefühl von verkörperter Ganzheit zu leben.” (Carol Agneessens)


“Das elektro-magnetische Feld ist durchdrungen mit Intelligenz. Das Feld formt den Körper. Wenn wir das Feld verändern, verändert sich der Körper.”(Hugh Milne)